HundFIT

Herzlich Willkommen bei HundFITdeiner Hunde-FITNESS-Schule

in der Nähe von Graz. 

 

WAU! Ich freue mich sehr, dass du dich für die Fitness deines Hundes interessierst und den Weg zu uns gefunden hast!

Ziel deiner Hunde-FITNESS-Schule ist es, Hunden durch individuelle Muskel-, Koordinations- und Balancetrainings zu einem langen, fitten Leben zu verhelfen.

Hundefitnessübungen eignen sich gut, um den Hund körperlich zu beschäftigen, muskulär aufzubauen, aber auch um den Hund geistig fit zu halten. Außerdem beugt Hundefitness der Langeweile deines Hundes vor und bringt Abwechslung durch Spaß im Training in den Hundealltag. Der Hauptfokus von Hundefitnessübungen liegt aber darin, die Gesundheit deines Hundes zu erhalten oder sogar zu verbessern. Zusätzlich wird mit dem Hundefitnesstraining das Koordinationsvermögen des Hundes geschult. Beim Fitness- und Bewegungstraining konzentrieren wir uns auf

  • gesunde Bewegungsabläufe,
  • eine gleichmäßige Muskulatur,
  • ein gutes Körpergefühl, 
  • Beweglichkeit und
  • Koordination

Dein Hund liebt es bestimmt auch, Zeit mit der Familie, mit seinem Besitzer zu verbringen. Umso schöner ist es, wenn diese Zeit mit einer gemeinsamen Beschäftigung und obendrein auch noch für die Fitness und das Wohlbefinden deines Hundes genutzt wird.  Eine starke Bindung zum Hund ist nicht nur etwas Wunderbares, es erleichtert auch das Miteinander ungemein und fördert den Gehorsam deines Vierbeiners. Spiel und Spaß kommen in unserem Hundefitnesstraining nicht zu kurz und vertiefen eure Mensch-Hund-Beziehung enorm.

 

...für ein langes, fittes Hundeleben!

 

Körperwahrnehmung, Aufmerksamkeit, Koordination, Konzentration, Kraft und Ausdauer werden abgestimmt auf den jeweiligen Hund in unterschiedlichen Fitnessklassen trainiert. 

 

WICHTIG: Lass deinen Hund bei einem der nächsten Kontrolltermine von deinem Tierarzt auf die gesundheitliche Fitness checken. Kläre vorsichtshalber ab, ob irgendwelche körperliche Probleme bei deinem Hund erkennbar sind. Alle Übungen sind für "gesunde" Hunde aufgebaut. Hunde mit Gelenksproblemen oder körperlichen Schäden sollten nur unter Aufsicht eines Physiotherapeuten oder Tierarztes betreut werden!